So kreierst du Selbstvertrauen

5. Januar 2019, In: Allgemein
0

Sabine, eine junge Frau, die mich in meiner Praxis besucht hat, steht vor der großen Herausforderung, ihre Masterarbeit zu schreiben.
Sie hat hohe Ansprüche an sich selbst und weiß, welchen Umfang sie in welcher Qualität bis zu welchem Datum abliefern möchte.

Doch sie fühlt sich wie gelähmt. Nichts scheint mehr voranzugehen, die Tage verstreichen und sie hat plötzlich so wichtige Dinge zu tun, wie ihre Strumpfhosen zu bügeln. Alles, wirklich alles erscheint dringender, als sich mit ihrer Masterarbeit zu beschäftigen.

Das macht sie nicht ruhiger. Im Gegenteil: die Unruhe in ihr beginnt zu toben und gleichzeitig scheint ihre Handlungsunfähigkeit zuzunehmen. Das Vertrauen in sie selbst verschwindet in dem Maße, in dem ihre Prokrastination steigt.

Was ist passiert? Die große Herausforderung, eine gute Masterarbeit zu erschaffen, hat sie die Macht der kleinen Schritte  völlig vergessen lassen.

In Sabines Fall wären das zum Beispiel:

Literatur sammeln, zum Schreibtisch gehen. Hinsetzen. Das Licht einschalten. Die erste Überschrift schreiben. …

Die Macht der kleinen Schritte ist deshalb so wichtig und wirkungsvoll, weil sie ihr eigenes, (legales ;)) Doping enthält.

Überlege mal für dich, welche Handlungen mit deiner Vision von einem schönen Leben zu tun haben und  LEICHT machbar sind. Dann gib dir das Versprechen, diese auch durchzuführen. So kreierst du Selbstvertrauen. Ganz einfach – ohne Hokuspokus und Zaubertropfen. Die Handlungen sollten tatsächlich so klein und einfach gehalten sein, dass es für deinen Geist machbar ist, deinen Körper zu diesen Handlungen zu bewegen.

Du kannst dir vertrauen, weil du tatsächlich tust, was du dir vornimmst. IN MACHBAREN, KLEINEN SCHRITTEN.

Probiere das auch gerne mal mit unspektakulären Dingen aus:
– trinke regelmäßig ein Glas Wasser
– entspanne 5 Minuten täglich deinen Körper und bringe ihm Dankbarkeit entgegen
– mach dein Bett gleich nach dem Aufstehen
– geh in die frische Luft
– sprich nicht schlecht über jemand anderen
– mach dir vor dem Einschlafen 3 Dinge bewußt, für die du dankbar bist.

Alles, was du dir vornimmst und dann auch einhältst, erhöht dein Vertrauen in dich und läßt dich Selbstwirksamkeit erfahren.

Und wenn du das Gefühl hast, Macht über dich selbst zu besitzen, ist das der Motor, mit dem du einst unvorstellbare Hürden überwinden kannst.

Und noch was: Wenn du dir selbst vertraust, strahlst du unweigerlich aus, dass andere dir vertrauen können. Das ist doch ein schöner Nebeneffekt, findest du auch?

  1. Your comment is awaiting moderation.

    What a stuff of un-ambiguity and preserveness of valuable familiarity regarding unexpected feelings.

  2. Your comment is awaiting moderation.

    I’ve learn several excellent stuff here. Certainly value
    bookmarking for revisiting. I wonder how a lot effort you set to create
    any such excellent informative web site.

  3. Your comment is awaiting moderation.

    Great site you have got here.. It’s hard to find excellent writing like
    yours these days. I truly appreciate individuals like you!
    Take care!!

  4. Your comment is awaiting moderation.

    Hello my friend! I wish to say that this post is amazing, nice
    written and include almost all important infos. I’d like to look more
    posts like this .

  5. Your comment is awaiting moderation.

    What i do not realize is in truth how you’re not really much more smartly-preferred than you may be right now.
    You’re so intelligent. You realize therefore considerably in relation to this subject, made me for
    my part imagine it from numerous varied angles. Its like women and men don’t seem to be fascinated unless it’s one thing to do with Lady gaga!
    Your own stuffs great. All the time take care of it up!

  6. Your comment is awaiting moderation.

    Heya i am for the first time here. I came across this board and I
    in finding It really helpful & it helped me out a lot.
    I’m hoping to present one thing back and help
    others such as you helped me.

  7. Your comment is awaiting moderation.

    Thanks for sharing your thoughts on gamefly free
    trial. Regards

  8. Your comment is awaiting moderation.

    Wow, wonderful blog layout! How long have you been blogging for?
    you make blogging look easy. The overall look of your website is magnificent, as well as the content!

  9. Your comment is awaiting moderation.

    Really when someone doesn’t be aware of afterward its up to other
    visitors that they will help, so here it occurs.

    • g
    • 13. Mai 2019

    Your comment is awaiting moderation.

    Its like you read my mind! You appear to know a lot
    about this, like you wrote the book in it or something.

    I think that you could do with some pics to drive the message home a
    little bit, but instead of that, this is magnificent blog.
    An excellent read. I will certainly be back.

    • g
    • 12. Mai 2019

    Your comment is awaiting moderation.

    Hey There. I found your blog using msn. This is a really well written article.
    I’ll be sure to bookmark it and come back to read more of your useful info.
    Thanks for the post. I’ll definitely comeback.

    • g
    • 10. Mai 2019

    Your comment is awaiting moderation.

    Hello there! I know this is kinda off topic but I was wondering if you knew where I could
    get a captcha plugin for my comment form? I’m using the same blog
    platform as yours and I’m having problems finding one?
    Thanks a lot!

  10. Your comment is awaiting moderation.

    This site really has all the information and facts I wanted about this subject and didn’t
    know who to ask.

  11. Your comment is awaiting moderation.

    Klɑsse Webpage. Vielen Dank.

There are no comments yet. Be the first to comment.

Leave a Comment



Doris Günther

Hier schreibe ich über meine Lieblingsthemen Körper, Geist und Seele und wie deren Balance gelingen kann, wenn uns der Alltag immer dazwischen kommt! Schön, dass du auf meiner Seite bist!

MEHR ÜBER MICH findest du hier:

Butterfly Living auf Facebook